SkiStar AB Sicherheitsbedingungen Kletterpark 2021:05

Sicherheitsbedingungen für unsere Kletterparks in Åre und Sälen.

Die Sicherheitsbedingungen von SkiStar AB, Registernr. 556093-6949, 780 67 Sälen, USt.-IdNr. SE556093694901, Tel.: 0280-880 50, E-Mail: skistar@skistar.com („SkiStar”) gelten zwischen SkiStar und Parteien, die selbst oder durch einen Dritten durch den Kauf einer Eintrittskarte zum Kletterpark mit SkiStar einen Vertrag eingehen („Gast”).

Als Gast in den SkiStar-Kletterparks müssen Sie vor der Ausübung Ihrer Aktivität bestätigen, dass Sie die Sicherheitsbedingungen des Parks zur Kenntnis genommen haben. Wenn Sie unter derselben Buchungsnummer für andere Gäste buchen, müssen Sie sich vergewissern, dass auch diese Gäste die geltenden Sicherheitsbedingungen gelesen und akzeptiert haben sowie dass Sie berechtigt sind, die für die Durchführung der Buchung erforderlichen Daten weiterzugeben. Informationen darüber, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Integritätsrichtlinie.

Allgemeine Regeln

  • Sälen - Sie müssen mindestens 80 cm groß sein.
  • Åre - Sie müssen mindestens 110 cm groß sein.
  • Sie dürfen nicht mehr als 120 kg wiegen.
  • Sie dürfen nicht schwanger sein, Herzprobleme oder Probleme mit dem Nacken/Rücken haben.
  • Sie dürfen nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Drogen stehen.
  • Personen unter 18 Jahren müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sein oder die Genehmigung eines Erziehungsberechtigten haben.
  • Sie tragen die volle Verantwortung dafür, dass Sie selbst bzw. Ihr Minderjähriger/Ihre Minderjährige die Sicherheitsregeln von SkiStar einhalten und auf diese Weise die Aktivität sicher ausüben.

Vor der Aktivität

  • Sie müssen die Sicherheitsregeln von SkiStar akzeptiert haben.
  • Bevor Sie klettern dürfen, müssen Sie an einer Sicherheitseinweisung durch einen Instrukteur teilnehmen.
  • Sie müssen lange Haare hochbinden und eventuelle Schals oder Halstücher abnehmen.
  • Sie müssen unempfindliche Kleidung tragen und lose Gegenstände ablegen. SkiStar kann für eventuelle Schäden an Kleidung oder persönlichen Gegenständen sowie für gestohlenes/verlorenes Eigentum nicht haftbar gemacht werden.

Während der Aktivität

  • Der Klettergurt muss stets richtig sitzen.
  • Wenn der Gurt abgenommen oder gelockert wurde, muss er immer vom Personal des Parks überprüft werden, bevor Sie wieder auf die Kletterstrecken dürfen.
  • Auf den Kletterstrecken müssen Sie stets gesichert sein. Befolgen Sie die Anweisungen der Sicherheitseinweisung.
  • An einem Hindernis darf sich immer nur eine Person gleichzeitig aufhalten.
  • Auf einer Plattform dürfen sich zwei Personen gleichzeitig aufhalten.
  • Vor dem Benutzen der Seilbahn müssen Sie sicherstellen, dass sich niemand vor Ihnen auf der Bahn befindet.

Der Gast akzeptiert, dass SkiStar nicht für die Folgen haftbar gemacht werden kann, wenn die Bedingungen nicht eingehalten werden. Außerdem akzeptiert der Gast, dass er selbst oder ein anderer Teilnehmer seiner Buchung