Der lebende Schneemann Valle ist ein großer und wichtiger Inspirateur zu Ski- und Schneefreude. Er ist ein unverbesserlicher Optimist und sieht in allem, was ihm passiert, immer etwas Positives. Valle ist neugierig, erfinderisch und hat keine Angst, was dazu führt, dass er ständig alles Mögliche untersuchen muss. Mit seiner Hilfe werden Kinder in der Skischule dazu ermutigt, das Skifahren zu wagen und zu genießen.

Valles Skischule, die es bislang nur an unseren schwedischen und norwegischen Reisezielen gab, bietet so vieles mehr als nur zu lernen, wie man mit dem Lift fährt, bremst und schwingt. Hier gibt es weder Forderungen noch Leistungsdruck, sondern wir lernen gemeinsam auf spielerische Weise. Es geht darum neue Skikumpel kennenzulernen, zu lernen, wie man sicher die Pisten herunterfährt und vor allem darum, jede Menge Spaß im Schnee zu haben.

Unendlich viele tolle Aktivitäten in Valles Skischule

Der Schneemann Valle ist während der Woche ein natürlicher Teil der Skischule. Außerdem wird Valles eigener Skiwettbewerb abgehalten. Hier sind alle Gewinner und selbstverständlich erhält jeder eine eigene Medaille. Alle Kinder, die Valles Skischule besuchen erhalten nach abgeschlossener Ausbildung eine Skifahrerurkunde als Beweis dafür, dass man ein richtig toller Skikumpel ist.