Winterneuheiten in Trysil

Zum Winter 2019/20 werden die hervorragend präparierten Pisten von Trysil noch besser – mit breiteren Abfahrten und einer verstärkten Schneeproduktion. Außerdem wartet ein neues großes Restaurant auf Sie, in dem Sie sich mit neuer Energie versorgen können.

  • Piste 13 erhält eine neue Schneeanlage, die sich vom Gipfel bis ganz hinunter zum Lift T1 Liekspressen erstreckt. Die Abfahrt ist ganze 2.400 Meter lang und wird mit der neuen Schneeanlage noch besser und schneesicherer und trägt zu einer stabilen Ski-In-/Ski-Out-Lage des Ferienhausgebiets Trysilfjell bei. Darüber hinaus wird die Abfahrt verbreitert und sorgt so für einen noch besseren Flow. 

  • Oben auf dem Berg wird ein neues Wasserreservoir errichtet, um die Kapazitäten der Schneeproduktion auszuweiten, was mehr Kanonenschnee in kürzerer Zeit bedeutet. 

  • Auch die Pisten 15 und 19 werden in einigen Abschnitten verbreitert. Gemeinsam mit Piste 13 ist Piste 15 eines der beliebtesten Abfahrten im Bereich Turistsenter und erhält durch die Verbreiterung noch mehr Platz für großzügige Schwünge. 

  • Restaurant Skipaviljongen, gelegen an Piste 53 im Skigebiet von Høyfjellssenter, wird abgerissen und durch ein neues Restaurant ersetzt. Dieses neue Restaurant wird den Namen Restaurant Fjellroa tragen, mehr als doppelt so groß sein und von einem neuen Gastwirt betrieben werden. 

  • The Lodge ist ein neuer Wohnungskomplex neben dem Radisson Blu Resort am Turistsenter. Ab dem Winter 2019/20 können 57 Unterkünfte gebucht werden, zur Saison 2020/21 werden weitere 56 Ferienwohnungen zur Vermietung bereitstehen. The Lodge bietet eine zentrale Ski-in-/Ski-out-Lage und bildet die perfekte Ausgangsbasis für Ihren Skiurlaub. 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie dass Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie von Skistar verwendet werden.