Langlaufski Trysil

Die Loipen in Trysil verlaufen in unregelmäßigen Kurven sowohl oben auf dem Berg als auch unter der Baumgrenze.

In Trysil beginnt die Langlaufsaison bereits am 4. November 2022. Dann stehen 5 km lange Loipen für sowohl klassischen Langlauf als auch Skaten zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe befindet sich außerdem eine Biathlonarena. Die Loipen haben eine gute Qualität und werden während der gesamten Saison sehr gut gepflegt. Es gibt gute Möglichkeiten für Technik- und Intervalltraining, da die Loipen sowohl in flachem als auch in hügeligem Gelände verlaufen. In der Arena stehen Toiletten und eine Garderobe zur Verfügung.

Trainingsgruppen müssen die Langlaufarena im Voraus buchen. Für weitere Informationen und für die Buchung wenden Sie sich bitte an SkiStar Gruppe & Konferenz.

5 Langlauf-Strecken
  • 32.8 km
    Trysilfjellet
    Geschlossen
  • 3.2 km
    Trysil-Knut Arena
    Geschlossen
  • 7.2 km
    Ole G-vegen
    Geschlossen
  • 12 km
    Korsberget - Skorkoia
    Geschlossen
  • 14 km
    Ås - Skorkoia
    Geschlossen

Mehr Informationen zum der Langlaufloipen in Trysil » 

Karte der Langlaufloipen in Trysil

Die Loipe verläuft in unregelmäßigen Kurven sowohl oben auf dem Berg als auch unter der Baumgrenze. Skihytta und Fageråsen sind beides gute Ausgangspunkte, und die breite Loipe ermöglicht klassischen Stil und auch Skating-Technik. Auf der Loipenkarte sind alle Loipen gekennzeichnet; holen Sie sich gerne eine eigene Karte, um eine bessere Übersicht über das Loipenangebot im Trysilfjell zu erhalten.

Durch einen GPS-Sender im Präparierungsfahrzeug ist erkennbar, wann die Loipe zuletzt präpariert wurde.
Dieser Dienst wird durch skisporet.no bereitgestellt.

Wenn Sie gerne am Abend auf beleuchteten Loipen eine Runde drehen möchten, haben Sie dazu in der Trysil-Knut Arena in der Nähe vom Trysil Turistsenter die Möglichkeit.
Auf der anderen Seite des Zentrums gibt es weitere Loipen, die durch Trysil Skiløypelag präpariert werden.
Loipenkarte herunterladen (PDF)