B-RAGE in Trysil

B-RAGE ist eine doppelt schwarze Strecke in Gullia. Sie ist 600 Meter lang und verfügt über nicht weniger als 20 große Sprünge, Drops und coole Holzelemente.

Das Radfahren in Trysil soll für alle zugänglich sein – auch für die fortgeschrittensten Biker –, daher gibt es eine doppelt schwarze Strecke, die B-RAGE, für Experten mit langjähriger Erfahrung und außergewöhnlichen Radfahrkenntnissen. Dies ist eine grobe Fahrradstrecke mit spektakulären Jumps, großen Drops und coolen Holzelementen. 

Wenn Sie nicht versiert genug sind, sie selbst zu fahren, lohnt es sich auf jeden Fall, sich andere anzuschauen, die auf der Strecke unterwegs sind, da es richtig cool ist, talentierte Fahrradfahrer zu sehen, die über alle Sprünge fliegen.

B-RAGE erfordert eine vollständige Sicherheitsausrüstung und ein Enduro-Fahrrad, und da die Strecke sehr anspruchsvoll ist, wurden spezielle Regeln dafür entwickelt.

Regeln für B-RAGE:

  • Altersgrenze 18 Jahre, ohne Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten.
  • Alle Elemente müssen vor dem Radfahren überprüft werden.
  • Fahren Sie niemals allein – fahren Sie stets zu zweit oder mit mehreren.
  • Sie sind selbst für eine gültige Versicherung verantwortlich. Beachten Sie, dass nicht alle Versicherungen Extremsport abdecken.
  • Die Strecke ist geöffnet zwischen 09:00-16:00 Uhr, da wir eine bemannte Streckenpatrouille haben. Sie erreichen die Streckenpatrouille telefonisch unter +47 992 80 084. Wir empfehlen, diese Nummer vor dem Fahrradfahren einzuspeichern.
  • HINWEIS! Jedwedes Fahrradfahren erfolgt auf eigenes Risiko

Anforderungen an die B-RAGE-Ausrüstung:

  • Tragen Sie einen Fullface-Helm und Kragen
  • Rückenschutz
  • Ellbogen-Schutz
  • Knieschützer
  • Schutzhandschuhe
  • Voll gedämpftes Fahrrad, das einen langen Federweg und gute Bremsen bietet – d. h. für GROSSE Sprünge geeignet ist.

Mehr Fahrradfahren in Trysil