Trysil ist Norwegens größte Alpinskianlage mit 75 Kilometer präparierter Pisten, die sich auf vier Skigebiete verteilen:

  • Trysil Turistsenter – Die Eingangspforte zur Südseite des Berges. Hier finden Sie lange und breite Abfahrten aller Niveaus, den Kinderbereich Eventyr, den Park von Trysil, eine Reihe Restaurants, Cafés, Sportgeschäfte und weitere mehr.
  • Trysil Høyfjellssenter – Die Eingangspforte zur nördlichen Seite des Berges. Dieses Gebiet ist perfekt für Familien mit Kindern, da es einen großen Kinderbereich und eine Menge Features bietet. Hier finden Sie auch Restaurants und Geschäfte usw.
  • Høgegga – Schwarze und breite Abfahrten in einem fantastischen Skigebiet. Hierhin verlegt die Weltelite oft ihre Trainingszusammenkünfte.
  • Skihytta – Die Abfahrten mit den meisten Sonnenstunden. Hier finden Sie Erfrischungen und herrliche Abfahrten.

Das Skifahren in Trysil ist abwechslungsreich, mit einer attraktiven Mischung von Abfahrten ober- und unterhalb der Baumgrenze. Wenn weiter oben der Wind bläst, lässt es sich weiter unten fast immer angenehm fahren.

Über ein gut durchdachtes Liftsystem können Sie sich bequem im Skigebiet und über den Berg hin- und herbewegen. Trysil bietet Skifahren in fast alle Himmelsrichtungen.