Die Eröffnung von F12 Familietrekket am Høyfjellssenter am 2. Weihnachtstag 1966 war der Beginn des Tourismusabenteuers in Trysil. In 50 Jahren ist Trysil von einem kleinen, von Wald umgebenen Ort zu Norwegens größtem und beliebtesten Skigebiet herangewachsen.

Trysil MagasinGeschichte fasziniert, und in der neuesten Ausgabe von Trysil Magasin haben wir einmal zurückgeblickt, wie alles angefangen hat. Wir haben die Meilensteine bis heute zusammengefasst, und wir haben auch einen Blick in die Kristallkugel geworfen, um zu erfahren, wie es weitergeht.

Wussten Sie beispielsweise, dass Trysil lange Zeit über zwei Skianlagen verfügte – einer auf jeder Seite des Gebirges?

Das Jubileum wird im Lauf der ganzen Saison mit verschiedenen großen und kleinen Veranstaltungen gefeiert. Wie gesagt, findet die Geburtstagsfeier am 2. Weihnachtstag statt, außerdem erfolgt die offizielle Eröffnung von Skihytta Ekspress am Freitag, dem 13. Januar. Se vår eventkalender for mer informasjon om jubileumsarrangementer.

Der neue Sessellift, mit Windschutzkapseln und Sitzheizung, ist unser Geburtstagsgeschenk an uns selbst und all unsere Gäste. Ein fantastischer Sessellift, der den perfekten Ausgangspunkt für tolles Skifahren auf einer der beliebtesten Abfahrten in Trysil bildet.

Lesen Sie mehr über die Geschichte im Trysil Magasin, das kostenlos an alle Gäste in Trysil verteilt wird. Wir haben auch eine digitale Ausgabe des Magazins erstellt, die Sie hier finden. Das Titelfoto wurde übrigens an einem Tag im Mai 1970 aufgenommen und war das Cover der ersten Touristenbroschüre von Trysils. Das Bild sollte Trysil als ganzjähriges Reiseziel symbolisieren ...! Der Fotograf war damals Thorbjørn Bakken. 

Wenn Sie mehr über Trysils alpine Skigeschichte lesen möchten, finden Sie auf trysil.no eigens erstellte Jubiläumsseiten – – indem Sie hier klicken.