Vorsichtsmaßnahmen im Lift und auf den Abfahrten

In unseren Liften und an den Abfahrten empfehlen wir Ihnen eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen, damit Sie sich sicher fühlen und Ihren Urlaub genießen können.

  • In der Liftwarteschlange halten Sie stets eine Fahrradlänge Abstand. 
  • Die Schlangen werden mit speziellen langen, schmalen Umzäunungen geordnet, deren Breite 1-2 Personen mit Fahrrad entspricht.
  • In den Wochen der Hochsaison sind auch spezielle Schlangenwärter vor Ort, um Ihnen als Gast zu helfen, sich richtig zu verhalten. 
  • In der Gondelbahn in Åre ist die Anzahl der Passagiere begrenzt. Die Kabinenbahn in Åre bleibt aufgrund der geltenden Einschränkungen bis auf Weiteres geschlossen. 
  • Norwegen hat eine Begrenzung der Anzahl der Gäste pro Sessellift. Im Skilift kann jeder zweite Sitzplatz verwendet werden, bei einer geschlossenen Gruppe/Familie können jedoch alle Sitze eines Lifts belegt werden.
  • Mit der SkiStar-App rufen Sie Ihren LiftPass in Echtzeit auf, vor Ort in der Schlange vor dem Lift, wenn Sie die LiftPass-Karte (Scheckkarte) dabei haben. Haben Sie Ihre LiftPass-Karte vergessen, wählen Sie „Neue Karte“ und holen diese an einem von unseren SkiPass Abhol-Automaten ab, die Sie angrenzend an die Ski-/Bike-Gebiete finden.
  • Wenn Sie Symptome haben oder sich in Einreisequarantäne befinden, dürfen Sie unsere Gebiete nicht besuchen.