placeholder

Langlaufski Sälen

Im gesamten Skigebiet Sälen stehen verschiedene gut präparierte Langlaufloipen zur Auswahl.

Neueste Informationen zum Zustand der Langlaufloipen finden Sie hier » 

Langlaufloipen in Lindvallen/ Högfjället

Sparkarta_18-19_LVHO_2.jpg

Lindvallen:
2 km (beleuchtet)
3 km (beleuchtet)
4 km
5 km
6 km                                                                

Die Loipe startet ab Vallaboden an der gegenüberliegenden Seite von ICA Lindvallen am Experiumtorget (vormals Snötorget). Die Loipe verläuft durch ein Waldgebiet und führt durch kupiertes Gelände. Bei Vallaboden gibt es außerdem eine Wärmehütte.

Högfjället:
3 km
5 km
8 km
10 km                                                                                            

Starten Sie entweder am Högfjällshotellet oder beim gekennzeichneten Parkplatz an Gruvens Fäbod auf der Loipe. Die Loipe befindet sich auf derselben Straßenseite wie das Högfjällshotell.

Langlaufloipen in Tandådalen/Hundfjället

Sparkarta_18-19_TDHU_2.jpg

Tandådalen:
3 km (beleuchtet)
3 km (Pulsen-Loipe)
11 km (um Kalven)

Die Loipe beginnt an der Loipenzentrale im zentralen Tandådalen oder bei Östra Tandådalen.

Hundfjället:
2 km (beleuchtet)
5 km (Trollbäck-Loipe)

Die Loipe startet an der Loipenzentrale in Hundfjället beim Verbindungslift nach Tandådalen oder an der Loipenzentrale Trollbäcken.

Bei normalen Wetterverhältnissen werden die Loipen täglich oder nach Bedarf präpariert. Die Präparierung erfolgt meist abends oder nachts, damit die Loipen bis zum nächsten Tag überfrieren können. Bei schwierigen Wetterbedingungen, wie z. B. starkem Wind und Schneefall, werden vorrangig die beleuchtete Loipe in Lindvallen (2 km), die Loipe in Högfjället (3 km) und die beleuchtete Loipe in Tandådalen (3 km) präpariert. Die anderen Loipen werden präpariert, sobald dies aufgrund der vorherrschenden Wetterbedingungen möglich ist. 

Sonstige Loipen in der Nähe unserer Anlagen
Loipen und Trails werden präpariert oder alternativ je nach Wetter und Wind bei Bedarf gewalzt.
Im Nahbereich im Umkreis unserer Skianlagen gibt es mehrere weitere Loipen und Routen, die von externen Akteuren und Interessenvereinigungen gepflegt werden.  

Rörbäcksnäs

5 km (beleuchtet), 7 km,
12 km und 22 km 

Wird gespurt
Tandådalen Myflocenter

6 km – Gillerås-Loipe, 8 km
– Myrflo-Loipe

Wird gespurt
Gubbmyren

2 km (beleuchtet) ,5 km,
7 km, 10 km.
Nicht gespurte Verbindung mit Sälfjällstorget
Wird gespurt
Tjärnheds-Loipe

15 km (beleuchtet) von Sälens by
– Tjärnheden
hin und zurück.
Kupiertes Gelände
Wird gespurt
Tourenskiloipe auf dem Berg

Der Sälen-Ring wird mindestens
einmal wöchentlich oder nach
jedem starken Schneefall gespurt.
Wird gespurt

Hemfjällstangen

2,5 km, 5 km, 10 km in wechselndem Gelände

Wird gespurt

Gelbe Trails, die gespurt oder alternativ gewalzt werden
Bei der Kilometerzahl der Touren sind Hin- und Rückweg berücksichtigt Walzen = der Schnee wird mit Walzen gepackt, was einen guten Untergrund zum Langlaufskifahren ergibt.

Högfjäll-Hotel – Kvillkojan – Lindalen

10 km

wird gewalzt

Högfjäll-Hotel – Östra Tandådalen

 8 km

wird mit Pistenraupe gespurt

Högfjäll-Hotel – Storfjällsgraven

14 km

wird gewalzt

Storfjällsgraven – Mellanfjällsstugan

7 km

wird gewalzt

Gruven – Östfjällsstugan

6 km

wird gewalzt

Gusjösätern – Östfjällsstugan

7 km

wird gewalzt

Lördagsgraven – Syndalen (Anschluss zum Sälen-Ring)

8 km

wird gewalzt

Gammelgården – Hemfjällsstugan

10 km

Loipenfahrzeug

Gammelgården – Storfjällsgraven

10 km

Loipenfahrzeug

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie dass Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie von Skistar verwendet werden.