placeholder

Regeln

Es gelten die Wettkampfregeln von SSF und FIS; diese werden von der Wettkampfjury angepasst und ausgelegt.

Alpine-Klassen
* Rennanzüge müssen getragen werden.
* Speedski-Ausrüstung ist nicht zugelassen (keine Gummianzüge oder Spoiler).

Kinder mit Begleitperson
* Keine Zeitnahme.
* Die Begleitperson muss bei Skutskjutet immer mit ihrem Kind fahren. Eine Startgebühr für die Begleitperson wird nicht erhoben, sie nimmt aber nicht an der Preisverlosung teil.
* Die Begleitperson darf an der Preisverlosung teilnehmen, wenn die Startgebühr entrichtet wurde (auch für die Person, die als Begleitung mitfährt).

Snowboard
* Ausschließlich Snowboard-Ausrüstung ist zugelassen.
* Bindungen/Schuhe dürfen nicht parallele auf dem Board montiert sein.
* Skistöcke sind nicht zugelassen.

Telemark
* Telemark-Tourenskier dürfen verwendet werden.
* Die Bindung darf nur die Front des Schuhs fixieren.
* Stahlkanten sind zugelassen.

Langlaufskier
* Langlauf- und Tourenskier dürfen verwendet werden.
* Die Langlaufbindung darf nur die Front des Schuhs fixieren.
* Stahlkanten sind nicht zugelassen. 

Sitzski
* Ausrüstung für Sitzski ist zu verwenden
* Bremser/Begleitperson ist zugelassen.

Teamwettbewerb
* Teamkleidung ist zu tragen.
* Speedski-Ausrüstung ist nicht zugelassen (keine Gummianzüge oder Spoiler).
* Damen dürfen in Herrenteams starten.

Helm
* Muss bei allen Wettbewerben getragen werden.

Kostenloser Helmverleih am Start.
Skiwachs-Service am Start.
Außerdem organisieren wir einen Bekleidungstransport vom Start zum Ziel. 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie dass Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie von Skistar verwendet werden.