Hemsedal verfügt über ein breites und abwechslungsreiches Skiangebot, das für Anfänger und erfahrene Skiläufer gleichermaßen geeignet ist. Hier gibt es steilere rote und schwarze Abfahrten für erfahrene Alpinisten und einfache grüne und blaue Abfahrten für Anfänger.

Hemsedal ist außerdem bekannt für seine fantastischen Freeride-Möglichkeiten mit schönen Bereichen abseits der Piste, die einfach von den Liften erreicht werden können. Darüber hinaus gibt es hier mehrere Parks und einen großen Kinderbereich – all das macht Hemsedal zu einem beliebten Reiseziel für erfahrene Skiläufer und Snowboard-Fahrer ebenso wie für Anfänger und Familien mit Kindern.

Die Gipfelstation des Lifts Totten 2 ist der höchste Punkt in Hemsedal Skisenter auf 1.450 Meter über dem Meeresspiegel. Viele fahren hoch zum Aussichtspunkt direkt hinter dem Ausstieg des Lifts – der Sonnenaufgang ist hier häufig unglaublich schön. Von Totten 2 kann man auf grünen Pisten die ganze Strecke hinunter zum Hemsedal Skisenter fahren und dabei 6 km und 810 Höhenmeter auf einmal zurücklegen.

Der Gipfel des Tindenheisen bietet eine fantastische 360-Grad-Panoramasicht über die Berge um Hemsedal. Von hier können Sie verschiedene breite und feine Abfahrten nehmen – perfekt für herrliche Carving-Schwünge. Der Tinde-Bereich bietet außerdem schöne Möglichkeiten für alle, die gern abseits der Piste fahren.

Roniheisen nimmt Sie mit nach oben in den Bereich um den Berg Røgjin; hier finden Sie Abfahrten mit Sonnenlage. Von hier haben Sie eine schöne Aussicht über das Tal und eine Panoramasicht über die Berge Totten und Tinden. Von Roni können Sie dann eine blaue oder rote Abfahrt wählen. Für erfahrene Freerider ist Roni bekannt als Ausgangspunkt für das beliebte Off-Pist-Gebiet „Gummiskogen”.

Hemsedal bietet Abfahrten für jeden Schwierigkeitsgrad und Fahrstil. Die Abfahrten laufen ganz unten in der Skianlage zusammen und schaffen so einen natürlichen Begegnungspunkt, an dem sich eine große Auswahl an Restaurants und Cafés findet. Neu seit der Saison 2014/15 ist die vier Kilometer lange Sentrumsløypa, auf der man auf Skiern hinab zu den Geschäften und Gastronomieangeboten im Zentrum von Hemsedal fahren kann.