20 Jun 2020

Berge in Flammen

Im Zuge der Abend-Sonderfahrt der St. Johanner Bergbahnen zu Sonnwend können Sie bequem mit der Gondelbahn zum Harschbichl auffahren, um einen einzigartigen Abend mit bester Stimmung, regionalen Schmankerl und einzigartigen Ausblicken auf die Bergfeuer in den Kitzbüheler Alpen zu genießen.

Unterkünfte während "Berge in Flammen"

Zu Sonnwend werden auf den Berggipfeln der Region Kitzbüheler Alpen mit den Orten St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf Feuer entzündet, um die Kraft der Sonne zu verstärken und Böses von Mensch und Tier fernzuhalten. Die beste Sicht auf die Bergfeuer hat man von der Bergstation Harschbichl auf einer Höhe von 1.604 m. Bei klarer Sicht sind hunderte Bergfeuer auf den Gipfeln des Wilden Kaisers, Kalkstein, der Loferer und Leoganger Steinberge und am Kitzbüheler Horn zu sehen.

Bergfahrt durchgehend bis 21 Uhr
Talfahrt durchgehend bis 24 Uhr 

Preise: Einzelfahrten lt. Tarifliste

Tages-, Mehrtages- sowie Saisonkarten haben keine Gültigkeit

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie dass Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie von Skistar verwendet werden.