Åre Hike – Nehmen Sie den Lift zu einer Wanderung

Nehmen Sie den Lift und erkunden Sie den Åreskutan zu Fuß! Hier gibt es sowohl Wege, die leicht genug sind, um sie mit jüngeren Kindern zu gehen, als auch schwierigere Wege, die eine echte Herausforderung für die Oberschenkelmuskulatur darstellen.

Dank der Liftanlagen sind die Berge auch im Sommer mehr Menschen zugänglich. Ihre Wanderung auf den Berg wird kürzer, Sie erreichen die schönen Aussichten und die Bergumgebung oberhalb der Baumgrenze schneller und ersparen Ihren Beinen die Anstrengung einiger Höhenmeter. Fast alle unsere Wanderwege lassen sich durch eine Fahrt im Lift, entweder bergan oder bergab, deutlich einfacher gestalten. 

Je nachdem, welchen Weg Sie wandern möchten, eignen sich verschiedene Lifte als Transportmittel. Wählen Sie einen Weg oder ein Ausflugsziel mithilfe der Wegkarte für Wanderer und Läufer: 

Wegkarte (PDF)

Behalten Sie die Öffnungszeiten der Lifte im Auge und achten Sie darauf, dass die Lifte beispielsweise witterungsbedingt, wie bei Gewitter oder Sturm, oder aus technischen Gründen schnell schließen können. Einige Lifte sind nur in der Hochsaison geöffnet. Seien Sie stets darauf vorbereitet, schnell den Lift nach unten nehmen zu müssen.

Auf der Åre Trails-Website finden Sie alle Wege zum Wandern, Trailrunning und Radfahren samt Nummern, Bezeichnungen, Steigungen/Gefällen, geschätzter Dauer, Schwierigkeitsgrad und einer informativen Wegbeschreibung.  

Wie schnell gehe ich?
Wetter, die eigene Kondition, Essenspausen und unerwartete Ereignisse können die geschätzte Dauer erheblich verändern. Bedenken Sie dies bei der Planung Ihrer Wanderung.

ACHTEN SIE auf Fahrradfahrer!
Die zentralen Teile des Liftsystems von Åres werden von Wanderern und Läufern sowie Downhill-Radfahrern und Arbeitsfahrzeugen gleichermaßen genutzt. Achten Sie auf Warnschilder, seien Sie an Kuppen und Kurven aufmerksam und halten Sie sich an die markierten Wanderwege. Diese sind mit einer „weiß-orange-weiß“-Markierung beispielsweise an Holzpfosten, Bäumen und auf Steinen gekennzeichnet. Alle Wege sind nummeriert und diese Nummer ist auf Blechschildern entlang des Weges angegeben. 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie dass Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie von Skistar verwendet werden.