Langlaufski Sälen

Im gesamten Skigebiet Sälen stehen verschiedene gut präparierte Langlaufloipen zur Auswahl.

Neu! Diesen Winter können Sie in unseren SkiStar Cross-Country-Arenen fahren » Weiterlesen 

 

Langlaufski Lindvallen
4 Langlauf-Strecken
  • Högfjället 8 km
    8km • Geschlossen
  • Högfjället 3 km
    3km • Geschlossen
  • Högfjället 10 km
    10km • Geschlossen
  • Högfjället 5 km
    5km • Geschlossen
Langlaufski Högfjället
5 Langlauf-Strecken
  • Experiumtorget 5,0 km
    5km • Geschlossen
  • Experiumtorget 3,0 km
    3km • Geschlossen
  • Experiumtorget 2,0 km
    2km • Geschlossen
  • Experiumtorget 6 km
    6km • Geschlossen
  • Experiumtorget 4,0 km
    4km • Geschlossen
Langlaufski Tandådalen
3 Langlauf-Strecken
  • Tandådalen elljus
    3km • Geschlossen
  • Kalven runt
    11km • Geschlossen
  • Tandådalen Pulsen
    3km • Geschlossen
Langlaufski Hundfjället
2 Langlauf-Strecken
  • Hundfjället elljus
    2km • Geschlossen
  • Hundfjället 5 km
    5km • Geschlossen

Langlaufloipen in Lindvallen/ Högfjället

Lindvallen:
2 km (beleuchtet)
3 km (beleuchtet)
4 km
5 km
6 km                                                                

Die Loipe startet ab Vallaboden an der gegenüberliegenden Seite von ICA Lindvallen am Experiumtorget (vormals Snötorget). Die Loipe verläuft durch ein Waldgebiet und führt durch kupiertes Gelände. Bei Vallaboden gibt es außerdem eine Wärmehütte.

Högfjället:
3 km
5 km
8 km
10 km                                                                                            

Starten Sie entweder am Högfjällshotellet oder beim gekennzeichneten Parkplatz an Gruvens Fäbod auf der Loipe. Die Loipe befindet sich auf derselben Straßenseite wie das Högfjällshotell.

Langlaufloipen in Tandådalen/Hundfjället

Tandådalen:
3 km (beleuchtet)
3 km (Pulsen-Loipe)
11 km (um Kalven)

Die Loipe beginnt an der Loipenzentrale im zentralen Tandådalen oder bei Östra Tandådalen.

Hundfjället:
2 km (beleuchtet)
5 km (Trollbäck-Loipe)

Die Loipe startet an der Loipenzentrale in Hundfjället beim Verbindungslift nach Tandådalen oder an der Loipenzentrale Trollbäcken.

Bei normalen Wetterverhältnissen werden die Loipen täglich oder nach Bedarf präpariert. Die Präparierung erfolgt meist abends oder nachts, damit die Loipen bis zum nächsten Tag überfrieren können. Bei schwierigen Wetterbedingungen, wie z. B. starkem Wind und Schneefall, werden vorrangig die beleuchtete Loipe in Lindvallen (2 km), die Loipe in Högfjället (3 km) und die beleuchtete Loipe in Tandådalen (3 km) präpariert. Die anderen Loipen werden präpariert, sobald dies aufgrund der vorherrschenden Wetterbedingungen möglich ist.